Steve Irwin stirbt nach Stich eines Stachelrochens

Gespeichert unter Allgemein 0 Kommentar(e)

Traurig, aber wahr: Der Crocodile Hunter ist tot. Wenn ich gelegentlich mal eine seiner Sendungen sehen konnte, habe ich immer seine unverkrampfte Lebensart bewundert. Steve Irwin hat es wunderbar verstanden, uns wilde Tiere näherzubringen. Mir haben Steves Sendungen viel Freude bereitet und eine Abenteuerlust gestillt, die ich wohl nie selbst ausleben werde.
Sein Tod kommt nicht ganz überraschend. Steve Irwin ging nun mal immer bis an die Grenze und vermutlich oft auch darüber hinaus. Dieses Mal ist er nicht zurückgekehrt.

Wikipedia-Eintrag zu Steve Irwin

Steve Irwin – Der Crocodile Hunter

Steve Irwin Wildlife Foundation

Von Thomas Kötter   @   4 September 2006 0 Kommentar(e)
Tags : , , ,

Share This Post

RSS Digg Twitter StumbleUpon Delicious Technorati

0 Kommentar(e)

Sorry, comments are closed.

Vorheriger Beitrag
«
Nchster Beitrag
»
Delighted Black designed by Christian Myspace In conjunction with Ping Services   |   French Teacher Jobs   |   Maths Teacher Jobs