Veröffentlichungsdatum für Adobe Creative Suite 3

Gespeichert unter Adobe 0 Kommentar(e)

Zwar hat Adobe am vergangenen Dienstag die neuen Versionen der Creative Suite angekündigt, aber bisher ist die Software noch nicht verfügbar. Die Creative Suite 3 Design Edition und die Creative Suite 3 Web Edition werden jeweils als Standard und Premium-Version noch im April veröffentlicht. Allerdings nur auf Englisch. Die deutsche Version folgt vermutlich Ende Mai, eventuell erst im Juni. Die Creative Suite 3 Production Premium wird im Sommer folgen. Damit wird dann auch die Adobe Creative Suite 3 Master Collection vollständig sein.

Wer jetzt eine Design oder Web Edition kauft, geht kein Risiko ein, denn Adobe garantiert, dass es später möglich sein wird, auf die Master Collection umzusteigen. Und zwar wird dann lediglich der Differenzpreis fällig. Da die Creative Suite 2 etwas billiger ist als Version 3, lohnt es sich übrigens jetzt zuzuschlagen. Denn bis Ende August gilt eine Grace Period, in der man das Upgrade auf die neue Version kostenlos erhält. Allerdings muss man aktiv bei Adobe nachfragen.

Ein Wermutstropfen bei der Creative Suite 3 Master Collection (allerdings bei dem Hammerpreis für so viele Produkte verständlich): Es handelt sich um eine Einzelplatzlizenz. Man darf also nicht die Master Collection kaufen und die Einzelprodukte auf mehrere Personen verteilen.

Von Thomas Kötter   @   30 März 2007 0 Kommentar(e)
Tags : ,

Share This Post

RSS Digg Twitter StumbleUpon Delicious Technorati

0 Kommentar(e)

Sorry, comments are closed.

Vorheriger Beitrag
«
Nchster Beitrag
»
Delighted Black designed by Christian Myspace In conjunction with Ping Services   |   French Teacher Jobs   |   Maths Teacher Jobs